Pin
Send
Share
Send


Wenn wir den Begriff definieren, der uns betrifft, müssen wir zuerst seinen etymologischen Ursprung bestimmen. Speziell um es zu finden, müssen wir ins Lateinische gehen, weil es sich dort befindet, genauer gesagt, es wird in das Wort eingefügt Potenz.

Die Macht ist die Menge von arbeiten was gemacht wird von Zeiteinheit . Sie kann mit der Geschwindigkeit einer Änderung von verknüpft werden Energie innerhalb eines Systems oder beim Verzögern des Abschlusses eines Jobs. Daher ist es möglich zu behaupten, dass die Leistung gleich der Gesamtenergie geteilt durch die Zeit ist.

Es kann angezeigt werden, dass die Macht die ist Kraft die fähig sein oder die Fähigkeit, etwas zu bekommen. Zum Beispiel: "Batistuta war ein sehr starker Stürmer, der immer Tore geschossen hat", "Das neue Album der schwedischen Band zeigt die Kraft ihres neuen Schlagzeugers", "Ich denke, wenn ich den Ball mit mehr Kraft treffen würde, hätte ich einen anderen Punkt bekommen.".

In diesem Sinne ist hervorzuheben, dass in vielen Fällen und insbesondere im Rahmen der Geschichte von bestimmten Nationen oder Ländern als Weltmächten gesprochen wird. Mit diesem Ausdruck möchte er zum Ausdruck bringen, dass die fraglichen Personen sehr mächtig waren oder sind und sich durch den bemerkenswerten Einfluss auszeichnen, den sie auf den Rest des Planeten ausüben.

Ein Ausdruck, der dies erklären könnte, ist der folgende: "Die Vereinigten Staaten sind derzeit eine Weltmacht, aber in der Vergangenheit gab es andere, die viel mächtiger waren als sie, wie Deutschland, Frankreich oder Spanien."

Eine Bedeutung, die wir bestimmen und die uns auch dazu bringt, einen Ausdruck aufzuzeichnen, der auf diesem politischen und historischen Gebiet existiert. Wir beziehen uns auf "von Macht zu Macht". Mit diesem Adverbialsatz soll zum Ausdruck gebracht werden, dass zwei Staaten oder Länder gleich behandelt wurden, dh ohne dass sich einer als überlegen oder über den anderen etabliert hat.

Es ist bekannt als mechanische Kraft an die Arbeit einer Person oder Maschine in einem bestimmten Zeitraum. Das heißt, es ist die Kraft, die durch die Betätigung einer physischen Kontaktkraft oder einiger verwandter mechanischer Elemente wie eines Zahnrads oder eines Hebelsatzes übertragen wird.

Eine andere Art von Kraft, die erwähnt werden kann, ist die elektrische Energie Dies ist das Ergebnis der Multiplikation der Potentialdifferenz zwischen den Enden einer Last und dem dort fließenden Strom.

Wir können uns auch auf die beziehen Schallleistung , die auf der Grundlage der Intensität und Oberfläche berechnet wird, und die Einzelpunktleistung .

Bei den Leistungsteilen sind vier große Systeme zu erkennen. Das internationale Einheitensystem, dessen häufigste Einheit die ist Watt oder Watt und seine Vielfachen (Kilowatt, Megawatt usw.), obwohl Sie auch äquivalente Kombinationen verwenden können, wie z Voltampere ; das englische System, das durch misst metrische Pferdestärke ; der Gerätetechniker, der auf dem basiert internationale Kalorien pro Sekunde ; und das Cegesimal, das berechnet Erg pro Sekunde .

Wir können auch nicht vergessen, dass in der Mathematik der Begriff Potenz häufig verwendet wird und damit eine Operation definiert wird, mit der das Ergebnis einer fraglichen Zahl mit sich selbst multipliziert wird Mehrmals

Pin
Send
Share
Send