Ich will alles wissen

Analgetikum

Pin
Send
Share
Send


Analgetikum ist das verbunden mit der Analgesie : das Fehlen oder die Beseitigung von Schmerz . Die Substanzen, die diese Analgesie verursachen, werden Analgetika genannt.

Wenn also eine Person über Schmerzmittel spricht, bezieht sie sich wahrscheinlich auf a Medikament zur Linderung eines schmerzhaften Gefühls in der Körper . Von Ärzten wird angegeben, dass Schmerzmittel Körperschmerzen (in den Muskeln, in den Knochen usw.) lindern sollen.

Das bekannteste Analgetikum ist das Aspirin . Zusätzlich zur Beruhigung des Schmerzes ist dieses Schmerzmittel entzündungshemmend (reduziert oder beseitigt Entzündungen) und fiebersenkend (Fieber nimmt ab) Dies führt zu einer Vielzahl von Beschwerden und leichten Erkrankungen der gesundheit Sie können mit Aspirin behandelt werden.

Die Morphium Es ist auch ein Schmerzmittel. Im Gegensatz zu rezeptfreien Aspirinen ist die Morphinversorgung reguliert, da es sich um ein Suchtmittel handelt. Aufgrund seiner starken analgetischen Wirkung wird Morphin normalerweise nach einer Operation oder bei der Behandlung von verordnet Krebs .

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Schmerzmittel haben Gegenanzeigen und kann schädliche Wirkungen haben. Aspirin kann zum Beispiel Darmprobleme verursachen, einschließlich Geschwüren. Da es ein Thrombozytenaggregationshemmer ist, hilft es bei der Bekämpfung der Entstehung von Blutgerinnseln in Venen und Arterien, kann aber aus demselben Grund dazu führen Blutungen .

Abgesehen von diesen Problemen, achten Sie auf Flugblätter Schmerzmittel sind hilfreich bei der Bekämpfung von alltäglichen Beschwerden wie Muskelschmerzen oder die Kopfschmerzen .

Spezifische Schäden durch Missbrauch von Schmerzmitteln

Die Medizin hat sehr klar definiert, welche Schäden verursacht werden können Missbrauch von Schmerzmitteln zu jedem Teil unseres Körpers. Schauen wir uns die wichtigsten Fälle an.

Drogen wie Opiate sie können unsere Fähigkeit zu atmen unterdrücken und auf diese Weise das ordnungsgemäße Funktionieren von beeinträchtigen die Lunge . Aus diesem Grund wird angenommen, dass ein direkter Zusammenhang zwischen dem Missbrauch dieser Analgetika und einer Lungenentzündung besteht.

Das Einatmen bestimmter Opioide, wie beispielsweise Hydrocodon oder Oxycodon, kann andererseits zu einer Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge führen, und dies führt zu einer besonderen Kurzatmigkeit .

Der Missbrauch von Schmerzmitteln kann ebenfalls Auswirkungen haben das Magen-Darm-System . Bei Opiaten kann bereits eine moderate Dosis zu Verstopfung führen. Wenn eine Person die Dosis weit über die empfohlenen Werte hinaus erhöht, ist es üblich, von Abführmitteln abhängig zu werden, um den Stuhlgang zu stimulieren, was dazu führen kann Schaden im Schließmuskel oder Anus, wie die schmerzhaften Risse.

Es ist ersichtlich, dass nicht immer die Wirkung des Analgetikums, das zu viel konsumiert wird, uns direkt betrifft, aber in einigen Fällen beginnt der größere Schaden mit den Maßnahmen, die wir ergreifen müssen, um seinem entgegenzuwirken Auswirkungen .

Der Konsum von Analgetika in zu hohen Mengen wirkt sich ebenfalls positiv aus Risiko die Integrität von Leber , da jedes Medikament von diesem Organ abgebaut und verarbeitet werden muss. Der Stress der Leber durch übermäßige Schmerzmittel kann zur Speicherung von Toxinen führen.

Er Paracetamol gefunden in vielen der Schmerzmittel ist die Ursache des schlimmsten Leberschadens: der Missbrauch von Pickups von Lortab, Percocet und Vicodin, um einige der Medikamente zu erwähnen, in denen es in hohen Konzentrationen vorliegt, kann zu Leberversagen führen.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Folgen eines analgetischen Missbrauchs nicht unterschätzt werden dürfen, da dieses Verhalten in einigen Fällen tödlich sein kann. Es ist daher wichtig, die Anweisungen der Ärzte zu befolgen und sie stets mit denen der Ärzte abzugleichen Flugblätter von Medikamenten.

Video: Schmerzmittel Ibuprofen, ASS, Diclofenac, Paracetamol & Co Wirkung Nebenwirkungen (September 2021).

Pin
Send
Share
Send