Pin
Send
Share
Send


Die das leben Es ist in verschiedenen Komplexitätsgraden oder Hierarchien organisiert, bekannt als Organisationsebenen . Diese Strukturen werden von den verschiedenen Bereichen der Biologie untersucht.

Es heißt zelluläre Ebene zu dem zusammengesetzt aus Zellen . Eine Zelle ist die kleinste strukturelle und funktionelle Einheit, die sich in einem Lebewesen selbstständig vermehren kann.

Normalerweise sind die Zellen mikroskopisch. Sie präsentieren eine Kern und a Zytoplasma die von a Membran .

Wenn wir die verschiedenen Organisationsebenen in einer Pyramide platzieren, würde sich die Zellebene über der befinden subatomare Teilchen die Atome und die Moleküle , die nicht berücksichtigt werden "Lebendig". Gleich oben hätte das gewebt .

Man kann sagen, dass eine Zelle von Molekülen gebildet wird, die Gruppen von Atomen sind (die wiederum aus subatomaren Partikeln bestehen). Die Zellen sind in der Zwischenzeit organisiert gewebt , die das bilden Organe .

Kurz gesagt, von der Zellebene aus können Sie aufsteigen: Steigern Sie die Komplexität jedes Elements, in das die Organe eingeteilt sind systeme , die das ausmachen Organismen . Diese Agenturen können sich in treffen Aktien , die Anlass geben zu Gemeinschaften . Diese Communities, die sich in derselben physischen Umgebung befinden, erstellen eine Ökosystem . Die Menge der Ökosysteme heißt schließlich Biosphäre .

Es ist wichtig zu beachten, dass auf zellularer Ebene die Stoffwechsel . Dieser Prozess ermöglicht den Abbau und die Synthese von Substanzen, die der Körper auf verschiedene Weise verwendet. Alle Lebewesen Von jedem Königreich werden sie von Zellen gebildet, die diese Art von Funktionen erfüllen.

Pin
Send
Share
Send