Ich will alles wissen

Operationssaal

Pin
Send
Share
Send


Diesen Begriff, den wir jetzt analysieren werden, müssen wir sagen, dass es sich um einen Neologismus handelt, der in den letzten Stadien des 19. Jahrhunderts, insbesondere 1892, vom spanischen Arzt Andrés del Busto y López geprägt wurde. Und er tat es mit zwei Worten griechischen Ursprungs:
- "Cheirós", was als "Hand" übersetzt werden kann.
-Das Verb "phaino", was synonym mit "show" ist.

Operationssaal Es ist ein Begriff, der sich in seiner ursprünglichen Bedeutung auf einen zu erstellenden Raum bezieht chirurgische Eingriffe wessen Design erlaubt, das zu beobachten Betrieb Durch ein Glas. Derzeit ist es als Operationssaal bekannt Jeder Ort, der für chirurgische Eingriffe vorgesehen ist .

Zum Beispiel: "Der Patient wurde vor wenigen Augenblicken in den Operationssaal gebracht.", "Der venezolanische Sänger ging durch den Operationssaal, um sein Gesicht zu retuschieren.", "Meine Tante verbrachte fünf Stunden im Operationssaal, bis sie die Kugel aus ihrer Lunge entfernen konnten.".

Ein Operationssaal ist daher ein Operationssaal. Diese Einrichtungen haben verschiedene Sektoren, in denen sich alles befindet, was für die Entwicklung von a erforderlich ist Chirurgie und um den möglichen Konsequenzen zu begegnen, einschließlich der Komplikationen, die sich aus dem. ergeben Intervention .

Obwohl sie Teil eines Krankenhaus sind die Operationssäle vom Rest der Räume isoliert, um das Infektionsrisiko für den Patienten zu minimieren. Im Operationssaal arbeiten Chirurgen, Anästhesisten, Krankenschwestern, Instrumentalisten und andere Fachkräfte.

Angesichts der wichtigen Arbeiten in den Operationssälen ist es erforderlich, dass diese Räume über sorgfältige Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen verfügen, um die Gesundheit der operierten Patienten zu gewährleisten. Aus diesem Grund müssen Fachkräfte, die in einem Krankenhaus arbeiten, die folgenden diesbezüglichen Regeln berücksichtigen und befolgen:
- Es müssen Schilder vorhanden sein, die darauf hinweisen, dass es sich um Operationssäle handelt und dass es verboten ist, sich an externes Personal zu wenden.
-Sie müssen akustisch isoliert sein.
-Die Wände sollten glatt sein, damit sie leichter zu reinigen sind.
-Um Bakterien zu vermeiden, muss die Umgebung in den Operationssälen durch eine maximale Temperatur von 21 ° C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50% bestimmt werden.
-Profis, die an einer Operation teilnehmen möchten, müssen einen sauberen und sterilisierten Schlafanzug tragen. Außerdem müssen sie Masken und Kappen tragen, während sie ihre Füße bedecken.
-In gleicher Weise sollten Sie Ihre Hände gründlich waschen und dann die entsprechenden Handschuhe anziehen. Das Waschen sollte ungefähr fünf Minuten dauern, sollte mit dem empfohlenen Produkt und unter besonderer Berücksichtigung von Nägeln und Fingern durchgeführt werden.

Der Operationssaal muss eine strategische Position innerhalb des OP einnehmen Struktur aus einem Krankenhaus Unter den zu berücksichtigenden Themen muss der Operationssaal einen engen Zugang zum Intensivtherapieraum für die sofortige Übergabe des Patienten.

Es ist zu beachten, dass alle Operationssäle eine Zugangsbeschränkung Hier finden Operationen statt. Dort müssen Fachleute und Patienten mit spezieller Kleidung eintreten, um die Hygiene aufrechtzuerhalten und zu vermeiden Verschmutzung in Außenräumen vorhanden.

Pin
Send
Share
Send